AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kundenvereinbarung

Der Kunde (der "Kunde", "Kunde", "Du", "er/Sie") bestätigt, dass er oder Sie durch die Nutzung unserer Dienste dieses Dokument gründlich gelesen, verstanden und mit allem übereinstimmt, was hier geschrieben ist. Dieses Dokument, das ein rechtlicher Vertrag zwischen dem Kunden und Millennium-FX ("Millennium-FX", "Unternehmen", "wir", "uns", "unser") ist, bestimmt die Verantwortlichkeiten und Rechte von Millennium-FX und seinen Kunden im Zusammenhang mit den Dienstleistungen des Unternehmens.

Allgemeine Risiko Offenlegung

CFD und/oder Forex Trading tragen ein hohes Risiko des Verlustes und ist nicht für jedermann geeignet. Diese Dienstleistungen werden von der Gesellschaft angeboten und sind darüber hinaus Kennziffern, Rohstoffe, Währungen und Metalle für den Handel. Durch die Nutzung der Dienstleistungen des Unternehmens bestätigen Sie, dass Sie auf eigenes Risiko handeln und dass Sie über alle damit verbundenen Verbindlichkeiten und Kosten informiert sind und dass Sie in der Lage sind, Ihre Transaktionen regelmäßig zu verwalten. Bitte lesen Sie die Millennium-FX Erklärung zum Risikostatement für genauere Informationen.

Risiko Warnung

Trading Forex und Derivate trägt ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital, und sollte daher nur in Mittel investiert werden, die mit eigenen Mitteln überschaubar sind. MLNMTECH ou, Tornimae 5, Tallinn, 10145, Estland, verwaltet europäische Geschäftsaktivitäten, ohne Investitionen und Nebendienstleistungen.



  • Ich habe die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, einschließlich aller Richtlinien von Millennium-FX.
  • Ich verstehe alle diese Bedingungen und dass diese Bedingungen zusammen mit allen Richtlinien ein untrennbarer Bestandteil einer verbindlichen Vereinbarung zwischen mir und Millennium-FX (die "Vereinbarung ") sind.
  • Ich bin über 18 und die Informationen, die in diesem Antrag zur Verfügung gestellt sind, sind wahr und richtig und ich werde Millennium-FX über alle wesentlichen Änderungen informieren.
  • Millennium-FX ist nicht in der Lage, die Angemessenheit eines Produkts für mich zu ermitteln, auch wegen mangelnder Erfahrung oder nicht offenbarter Informationen.
  • Ich habe vollständige, genaue und wahrheitsgemäße Details, einschließlich meiner Wohnadresse und Identität eingegeben.
  • Millennium-FX kann jederzeit ohne Einschränkung eine der in dieser Vereinbarung dargelegten Bedingungen ändern, indem diese Informationen auf unserer Website veröffentlicht werden.



Ich bestätige, dass ich die Gelegenheit habe, auf einer Demo-Plattform zu handeln und/oder ein Tutorial zu lesen, und ich verstehe als Konsequenz wie man handelt und die Risiken, die involviert sind. Darüber hinaus habe ich die Risiken gelesen und verstanden, die im Handel beteiligt sind , in allen Mitteln, die Millennium FX anbietet.

Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars beantrage ich und erkläre mich damit einverstanden, ein Konto für mich zu eröffnen und bestätige, dass ich alle Richtlinien und Bedingungen einschließlich des Risikoausschlusses und der allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden habe.

Präambel

Millennium-FX bietet Zugang zu seiner Website und Dienstleistungen für Kunden, die die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.

Durch die Nutzung der Website bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und ihnen zugestimmt haben.

Unsere Verpflichtungen unterliegen Beschränkungen oder Einschränkungen, die wir schriftlich vereinbaren können, sowie gesetzliche, regulatorische, rechtliche oder Marktanforderungen.

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Benutzer und falls Sie zusätzliche Informationen zu einem der unten aufgeführten Themen benötigen, können Sie sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden. Sie müssen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuerst lesen und dann akzeptieren, um von den besten Dienstleistungen von Millennium-FX profitieren zu können, und die Vereinbarung ist bei der Annahme wirksam. Wenn Sie nicht einverstanden sind, an die Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung gebunden zu sein, stellen Sie sicher, uns schriftlich zu informieren. Wenn Millennium-FX beschließt, Änderungen vorzunehmen, werden Sie online veröffentlicht und um den Handel auf der Website zu halten, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die neuen Bedingungen zu akzeptieren.

Um Ihr Trading mit Millennium-FX betreiben zu können, müssen Sie über 18 Jahre alt sein und die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen. Sie erkennen hiermit an, dass Sie über das Wissen und die Erfahrung verfügen, um zu handeln und die damit verbundenen Risiken zu verstehen. Wir können nicht haftbar gemacht werden für Schäden oder Verluste, und wir sind nicht verantwortlich für die Überprüfung, ob Sie über ausreichende Kenntnisse verfügen oder ob Ihre Handelsentscheidungen Weise sind.

Für gesetzliche Beschränkungen gelten die gleichen Bedingungen. Sie sollten in vollem Umfang verstehen, dass Handel, Investitionen und ähnliche Operationen in einer anderen Weise reguliert werden, in der ganzen Welt. Die Tatsache, dass Sie auf unsere Website zugreifen und die Tools Millennium-FX-Angebote nutzen können, bedeutet nicht unbedingt, dass es in Ihrem Land legal ist, dies zu tun.

Benutzer, die auf diese Website zugreifen, sind verpflichtet, sich über die Zuständigkeitsbeschränkungen zu informieren, und Sie erklären hiermit, dass die für den Handel verwendeten Mittel nicht aus kriminellen Aktivitäten stammen oder anderweitig gegen Gesetze verstoßen.

Missbrauchen Sie nicht die Lizenz oder Dienstleistungen, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Durch die Annahme der Bedingungen erhalten Sie eine beschränkte Lizenz, aber Sie können nicht durch den Deep-Link auf die Website oder kopieren und die Materialien verkaufen, die auf Millennium-FX erscheinen. Die von uns bereitgestellten Informationen sollten ausschließlich für die Ausführung von Transaktionen innerhalb oder im Rahmen von Millennium-FX verwendet werden.

Bitte beachten Sie, dass das Schließen oder Aussetzen Ihres Kontos aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen ist und ausdrücklich die akzeptable Nutzungsrichtlinie, zu einem Verlust, aufgrund der Schließung von Positionen führen kann.

Geben Sie keine falschen oder ungenauen Informationen an. Die gewährte Lizenz wird gekündigt, wenn wir feststellen, dass die von Ihnen bereitgestellten Daten nicht korrekt sind und Sie den Zugriff auf die Dienste einstellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Millennium-FX Ihren Zugriff auf alle für den Online-Handel angebotenen Dienste nach eigenem Ermessen und mit oder ohne Ankündigung kündigen und Ihre Transaktion schließen kann.

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen besagen, dass Millennium-FX oder seine Mitarbeiter unter keinen Umständen für entgangene Gewinne oder jegliche Art von Schäden, die während des Handels auftreten, verantwortlich sind, und zwar durch den Anschluss an unsere Website, einschließlich Fahrlässigkeit. In jedem nachgewiesenen Umstand ist die Haftung von Millennium-FX auf unsere letzten monatlichen Provisionen von Geld, das Sie übertragen oder hinterlegt in Ihrem Trading-Konto beschränkt.

Zusätzliche Allg. Geschäftsbedingungen

  1. Die Präambel dieser Nutzungsbedingungen ist untrennbar miteinander verbunden und stellt mit allen Unternehmensrichtlinien zusammen eine verbindliche Vereinbarung zwischen dem Nutzer und Millenium-FX dar. Sie und jede Person, die die Website nutzt, werden hierunter als "User " und/oder Client bezeichnet.
  2. Durch den Zugriff auf den Besuch und/oder die Nutzung dieser Website, jede Person die dies tut (nachfolgend: "User ") drückt unmissverständlich und vorbehaltlos seine verbindliche Zustimmung zu allen diesen Allg. Geschäftsbedingungen aus, die eine verbindliche Vereinbarung zwischen dem Benutzer und Millennium-FX hat und verpflichtet sich, dies vollständig einzuhalten. Alle Aktivitäten auf, mit und/oder über diese Website unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  3. DURCH DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE BESTÄTIGEN SIE IN JEDEM FALL IHRE UNWIDERRUFLICHE ANNAHME UND STIMMEN DEN FOLGENDEN BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN ZU. WENN SIE KEINE DIESER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ODER RICHTLINIEN AKZEPTIEREN, KÖNNEN SIE DIE MILLENNIUM-FX-DIENSTE NICHT VERWENDEN UND SOLLTEN DIESE WEBSITE NICHT SOFORT NUTZEN. WENN SIE KEINE DIESER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ODER RICHTLINIEN AKZEPTIEREN, KÖNNEN SIE DIE MILLENNIUM-FX-DIENSTE NICHT VERWENDEN UND SOLLTEN DIESE WEBSITE NICHT SOFORT NUTZEN.

  4. Zulässige Nutzung: jeder Benutzer muss 18 Jahre alt oder älter sein und gesetzlich befugt sein, sich an der Nutzung dieser Website gemäß den für ihn geltenden Gesetzen zu beteiligen. Der Nutzer stellt fest, dass er oder Sie die volle Rechtsfähigkeit hat, rechtsverbindliche Vereinbarungen abzuschließen. Die Nutzer dürfen diese Website nicht kommerziell und/oder seriell und/oder automatisiert nutzen. Diese Website verbietet strengstens jegliche Nutzung von Data Mining, Datenerfassung, Bandbreiten Diebstahl, Offline-Browsing-Plug-Ins und Software und/oder Download und/oder Batch-Download oder Zugriff und jeder Zugriff über jede Software mit Ausnahme der wichtigsten gemeinsamen und offiziellen Web-Browser.
  5. Ihr Konto und das Bankkonto: nach Eingang Ihres Antrags können wir Kredit-oder sonstige Kontrollen durchführen, wie wir es von Zeit zu Zeit für angemessen halten, auch ohne Einschränkung, wenn Sie Referenzen von Ihrer Bank, Ihrem Arbeitgeber oder Ihren Kreditinstituten erhalten (falls zutreffend). Kreditauskunfteien werden die Details der Suche aufzeichnen, unabhängig davon, ob Ihre Bewerbung fortgesetzt wird oder nicht. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit weitere Bonitätsprüfungen durchzuführen, solange dieser Vertrag in Kraft ist.
  6. a. Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir Kredit Bewertungsmethoden verwenden können, um Ihre Bewerbung zu bewerten. Dies kann unsere Entscheidung beeinflussen, die Bewerbung zu akzeptieren oder ob die Art und Weise, in der Ihr Konto tätig ist, zu ändern.
    b. Sie müssen uns unverzüglich über alle wesentlichen Änderungen in Ihrem Antragsformular dargelegten Informationen informieren.
    c. Für den Fall, dass Ihr Bewerbungsformular angenommen wird, eröffnen wir ein Konto für Sie und geben Ihnen eine Benutzer-ID und Kontonummer. Sie dürfen diese Angaben nicht an andere Personen weitergeben. Für den Fall, dass Sie glauben, dass diese Angaben von einem Dritten bekannt sind, dann benachrichtigen Sie uns unverzüglich. Sie werden uns bei der Untersuchung von Missbrauch Ihres Kontos behilflich sein.
    d. Sie bestätigen, dass wir nicht verpflichtet sind, die Identität von Personen zu bestätigen oder zu überprüfen, die Ihr Konto verwenden oder zitieren.
    e. Sie bestätigen, dass wir berechtigt (aber nicht verpflichtet) sind, ihnen geschuldete Zahlungen auf ein einziges Konto für alle Beträge zu leisten. Wir können (sind aber nicht verpflichtet) zustimmen, Gelder auf verschiedene Bankkonten zu überweisen. Ungeachtet der Tatsache, dass wir damit einverstanden sind, haften wir nicht für Fehler, die von uns in dem übertragenen Betrag gemacht werden, sofern die gemäß dieser Vereinbarung übertragene Gesamtsumme richtig ist.
    f. Fonds, die auf dem Konto der Kunden erscheinen, könnten vereinbarte oder freiwillige Boni und Anreize, oder alle anderen Beträge nicht direkt vom Kunden hinterlegt oder aus dem Handel aufgrund der tatsächlich hinterlegten Fonds ( "nicht hinterlegten Fonds ") enthalten. Bitte beachten Sie, dass nicht hinterlegte Guthaben nicht zur sofortigen Auszahlung zur Verfügung stehen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Ferner können aufgrund technischer Einschränkungen nicht hinterlegte Guthaben in bestimmten Fällen dem Kundenkonto zugeordnet werden (z. b. für den technischen Zweck, den Abschluss von Positionen oder ein verschuldetes Konto zu ermöglichen). Bitte beachten Sie, nicht hinterlegte Mittel, einschließlich der Gewinne, die aufgrund oder aus der gleichen gewonnen, sind nicht Kundengelder. Wenn eine Rücknahme der nicht hinterlegten Mittel bestätigt wurde, hat Millennium-FX das volle Recht, alle diese Mittel zurückzufordern.

  7. Weitere Bündnisse: Zusätzlich zu den oben genannten und ohne Einschränkung der Allgemeinheit dieser Klausel, Sie:
  8. a. Bestätigen Sie, dass die Bankverbindungdetails vollständig und korrekt sind und dass Sie uns unverzüglich benachrichtigen, wenn sich diese ändern und uns solche Unterlagen zur Verfügung stellen, die wir in Bezug auf ein solches revidiertes Bankkonto anfordern;
    b. Bestätigen Sie, dass (sofern nicht anderweitig von uns vereinbart) das Bankkonto sich auf ein Bankkonto bezieht, das in Ihrem Hauptwohnsitzland eröffnet wurde;
    c. Erkennen Sie an und akzeptieren Sie, dass wir nicht verpflichtet sind, Gelder von einem anderen Konto als dem Bankkonto zu überweisen oder zu akzeptieren.
    d. Ausser im Falle von Betrug (die nicht Betrug von einem Dritten beinhaltet), übernehmen wir keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die Sie als Folge ihres Handels mit Geldern auf ihr Konto eingezahlt oder gutgeschrieben haben, irrtümlich durch oder in unserem Namen.
    e. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto jederzeit in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung zu schließen oder auszusetzen.
    f. Bestätigen Sie ausdrücklich, dass Millennium-FX das Recht hat, die Höhe der Marge zu ändern, die für jeden Handel aufgrund der Volatilität des Marktes, ohne vorherige Ankündigung zulässig ist.
    g. Mehrere Konten: sofern nicht anders in dieser Vereinbarung ausdrücklich vorgesehen, wenn Sie mehr als ein Konto bei uns haben, wird jedes Konto vollständig getrennt behandelt werden. Daher wird jede Gutschrift auf einem Konto (einschließlich der als Margin hinterlegten Gelder) ihre Verbindlichkeiten in Bezug auf ein anderes Konto nicht entlasten, es sei denn, wir üben unsere Rechte im Rahmen dieser Vereinbarung aus.
    h. Gemeinsame Konten/Begünstigte: Wenn ein Konto mehreren Benutzern oder einer Gesellschaft, einem Unternehmen, einer Partnerschaft oder einer anderen Körperschaft angehört, müssen alle Begünstigten oder Unterzeichnerstaaten eine Auszahlung genehmigen.

  9. Link zu dieser Website: Erstellen oder Verwalten eines Links von einer anderen Website zu einer Seite auf dieser Website, ohne die schriftliche Genehmigung von Millennium-FX ist untersagt. Das Ausführen oder Anzeigen dieser Website oder von Informationen oder Materialien, die auf dieser Website in Frames oder durch ähnliche Mittel auf einer anderen Website ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung angezeigt werden, ist untersagt. Alle zulässigen Links zu dieser Website müssen alle anwendbaren Gesetze, Regeln und Vorschriften und ethisches Verhalten im Internet erfüllen.
  10. IP-und Copyright-Hinweis: alle Texte, Grafiken, Sounds, Informationen, Designs, Anwendungen, Inhalte, Quellcodes und Objektcode Dateien und andere Materialien, die auf dieser Website angezeigt oder heruntergeladen werden können, sind durch das Urheberrecht, das Markenrecht und andere Gesetze geschützt und darf nicht verwendet werden, außer wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Eigentümers solcher Materialien (nachfolgend: "Informationen " oder "Daten ") zulässig. Die Informationen auf dieser Website gehören Millennium-FX oder ihren jeweiligen Tochtergesellschaften und Lieferanten und dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung kopiert oder verwendet werden. Es ist Ihnen nicht möglich, die Informationen oder Materialien, die auf dieser Website angezeigt werden, zu ändern oder diese Informationen oder Materialien für öffentliche oder kommerzielle Zwecke zu reproduzieren oder öffentlich anzuzeigen, durchzuführen oder zu verbreiten oder anderweitig zu verwenden. Jede unbefugte Verwendung solcher Informationen oder Materialien kann gegen Urheberrechtsgesetze, Markengesetze, Datenschutz-und Publizitätsgesetze sowie andere Gesetze und Bestimmungen verstoßen.
  11. Höhere Gewalt: während wir uns bemühen, unsere Verpflichtungen rechtzeitig einzuhalten, werden wir keinerlei Haftung für die teilweise oder Nichterfüllung unserer Verpflichtungen aufgrund von Gründen, die außerhalb unserer zumutbaren Kontrolle, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kommunikation, Systeme oder Computer Versagen, Markt Ausfall, Aussetzung, Ausfall oder Schließung oder die Auferlegung oder Änderung (einschließlich einer Änderung der Auslegung) von Gesetzen oder behördlichen oder regulatorischen Anforderungen und wir sind nicht haftbar für Verluste, die Ihnen daraus entstehen können.
  12. a. Unbeschadet der Allgemeinheit dieser Klausel gelten die folgenden Ereignisse als ein Ereignis höherer Gewalt:
    I. Hier sind wir (unserer Meinung nach) nicht in der Lage, einen geordneten Markt als Folge von Unruhen, Terrorismus, Streiks, Unruhen oder Macht-oder Kommunikationsversagen;
    II. Übermäßige Volatilität an den Finanzmärkten;
    III. Sperrung, Schließung oder Liquidation der zugrunde liegenden Märkte.

    b. Unbeschadet der Allgemeinheit dieser Klausel werden wir im Falle höherer Gewalt berechtigt sein:
    I. die Handelszeiten zu ändern;
    II. Die Margin-Anforderung zu ändern;
    III. Schließen oder stornieren Sie offene Aufträge/Positionen.

  13. Marken: bestimmte Warenzeichen, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Logos, die auf dieser Website verwendet oder angezeigt werden, sind eingetragene und nicht eingetragene Marken, Handelsnamen und Dienstleistungsmarken von Millennium-FX und seinen verbundenen Unternehmen. Andere Marken, Handelsnamen und Dienstleistungsmarken, die auf dieser Website verwendet oder angezeigt werden, sind eingetragene und nicht eingetragene Marken, Handelsnamen und Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Nichts auf dieser Website gewährt oder sollte so ausgelegt werden, als Gewährung, durch Implikation, Verwirkung oder anderweitig, jede Lizenz oder das Recht zur Verwendung von Marken, Handelsnamen, Service-Marken oder Logos auf dieser Website, ohne die schriftliche Genehmigung von Millennium-FX.
  14. Logins Sicherheit: Es liegt in ihrer Verantwortung, Ihr Konto in allen diesen Zeiten zu halten. Dazu gehört auch die Gewährleistung, dass das erforderliche Margenniveau vorhanden ist. Wenn Sie mehr als ein Konto haben, wird diese Verantwortlichkeit zu jedem Konto separat bezogen, sofern wir nichts anderes schriftlich mit Ihnen vereinbart haben. Jede Person, die eine Anmeldung verwendet (unabhängig davon, ob diese Person ein ordnungsgemäß autorisierter Kunde ist), wird als berechtigt angesehen, in das System einzutreten und/oder (gegebenenfalls) andere Anweisungen oder Mitteilungen im Namen des Millennium-FX-Clients zu erteilen, der durch die Anmeldung nach den von Millennium-FX bereitgestellten Registrierungsinformationen bereitgestellt wurde. Millennium-FX wird auf solche Anweisungen reagieren, ohne verpflichtet zu sein, eine weitere schriftliche oder andere Bestätigung zu erhalten, und zur Vermeidung von Zweifeln werden die entsprechenden Transaktionsgebühren fällig.
  15. Unrechtmäßige Nutzung: : Es ist Ihnen untersagt, eine unrechtmäßige Nutzung dieser Website zu machen und zusätzlich sollten Ihnen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Richtlinien für die Nutzung dieser Website bewusst sein, Sie können und es wird erwartet jeder anwendbaren Gesetze und Bestimmungen unterzogen zu werden oder jeder relevanten Gerichtsbarkeit, einschließlich aller Bekanntmachungen im Zusammenhang mit Glücksspielen, Wertpapieren, Steuern und/oder Anti-Geldwäsche. Millennium-FX fördert keine Verhaltensweisen, die als Straftat oder zivilrechtliche Haftung gelten oder anderweitig gegen Gesetze verstoßen. Zusätzlich zu den Rechtsmitteln, die wir im Gesetz oder im Eigenkapital haben , wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen feststellen, dass Sie gegen die vorstehenden Verbote verstoßen haben oder diese wahrscheinlich verletzen, können wir alle Maßnahmen ergreifen, die wir für notwendig halten, um die Verletzung zu heilen oder zu verhindern. , einschließlich ohne Einschränkung, die sofortige Entfernung der entsprechenden Materialien und/oder Benutzer von dieser Website vorzunehmen. Wir werden voll und ganz mit allen Strafverfolgungsbehörden kooperieren oder gerichtliche Anordnung oder Vorladung fordern oder wir leiten uns auf die Identität von Personen, die solche Materialien veröffentlichen.
  16. Der Nutzer verpflichtet sich, dass alle von ihm bereitgestellten Informationen wahrheitsgetreu, vollständig und aktuell sind.
  17. Der Nutzer verpflichtet sich, Millennium-FX zu entschädigen, zu verteidigen und harmlos (unbedenklich) zu halten, sowie alle seine Tochtergesellschaften, Agenten, Mitarbeiter und/oder Offiziere, gegen oder von Verbindlichkeiten, Verpflichtungen, Forderungen, Schulden, Ausgaben etc., in irgendeiner Weise mit einem Missbrauch verbunden oder Missbrauch der Website, der hier bereitgestellten oder enthaltenen Informationen, einschließlich insbesondere (aber nicht beschränkt auf) einer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder der Verletzung von Gesetzen (einschließlich einer Verletzung oder Verletzung von Rechten Dritter) und/oder einen Verstoß gegen die geltenden Bestimmungen und Bedingungen von Drittanbietern;
  18. Keine Garantien ausdrücklich oder impliziert: VERWENDEN SIE DIESE WEBSITE AUF EIGENE GEFAHR. DIE AUF ODER ÜBER DIESE WEBSITE BEREITGESTELLTEN INFORMATIONEN, MATERIALIEN UND DIENSTLEISTUNGEN WERDEN OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZITE GARANTIEN JEGLICHER ART, EINSCHLIEßLICH GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG VON INTELLEKTUELLER EIGENSCHAFT IM VORLIEGENDEM ZUSTAND DARGESTELLT.
    Sie müssen die Risiko Warnung und alle anderen Unterlagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung geliefert wurden, sehr sorgfältig lesen. Übermitteln Sie das Online-Bewerbungsformular nicht, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Auswirkungen diese Vereinbarung oder die Art der betreffenden Risiken haben. Indem Sie auf die Schaltfläche "Submit " klicken und das Online-Bewerbungsformular an uns senden, bestätigen Sie, dass Sie die gelieferten Dokumente gelesen haben und dass Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung verstehen und akzeptieren.
  19. Millennium-FX und/oder eine oder alle ihrer Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Agenten, Mitarbeiter, Rechtsanwälte, Treuhänder, Banker und/oder Offiziere reguliert und / oder beaufsichtigt nicht /oder überprüft, die auf dieser Website veröffentlichten Informationen, einschließlich Artikel, Trading Informationen, Zitate, etc.
    Millennium-FX ' alleinige Verantwortung und Bemühen ist es, den Handel zu erleichtern und die Bereitstellung von Informationen und Artikeln als nützlich zu erachten. Millennium-FX übernimmt keine Haftung in irgendeiner Weise, oder anderweitig Schäden und/oder Aufwendungen an einen Nutzer oder Dritten zu tragen, mit Ausnahme der Rückkehr der letzten monatlichen Gebühren (in dem Maße, dass diese Gebühren tatsächlich an Millennium-FX gezahlt wurden), und vorbehaltlich der hier festgelegten Bedingungen .
    Millennium-FX haftet nicht für eine Dienstverweigerung aus irgendeinem Grund, ob allgemein, persönlich oder spezifisch. Millennium-FX haftet in keiner Weise für Informationen, Software, Produkte und/oder Dienstleistungen, die von Dritten erbracht werden.
  20. Die Website kann jederzeit und im alleinigen Ermessen von Millennium-FX für Wartungsarbeiten oder aus anderen Gründen offline sein, und der Service kann vorübergehend und/oder kontinuierlich und/oder auf unbestimmte Zeit von jeder Person, die keine Haftung für Millennium-FX hat, verweigert werden. Millennium-FX garantiert nicht, dass Sie jederzeit und an jedem Ort auf die Website zugreifen können und macht keine Garantien in Bezug auf den Inhalt der Website. Ohne Einschränkung des Vorstehenden wird Millennium-FX nicht für eine Unmöglichkeit der Ausführung von Handelsaufträgen verantwortlich gemacht werden, aufgrund von Enttäuschungen im Betrieb von Informationssystemen, aufgrund technischer Mängel, die außerhalb ihrer Kontrolle sind.
  21. Weder Millennium-FX noch irgendwelche seiner jeweiligen Tochtergesellschaften, Niederlassungen, Agenten, Mitarbeiter und Offiziere garantieren die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, Materialien oder Dienstleistungen, die auf oder über diese Website zur Verfügung gestellt werden. Die auf oder über diese Website bereitgestellten Informationen, Materialien und Dienstleistungen sind möglicherweise veraltet, und weder Millennium-FX noch irgendwelche ihrer jeweiligen Partner sind verpflichtet oder nehmen eine Verpflichtung zur Überprüfung, Validierung oder Aktualisierung solcher Informationen, Materialien oder Leistungen. Sofern nicht ausdrücklich hier und unter besonderen Bedingungen festgelegt, bieten wir keine Beratungsleistung an. Alle Transaktionen, Investitionen und Entscheidungen sind nach Ihrem eigenen Ermessen und Risiko.
  22. Millennium-FX und/oder eine oder alle seiner Tochtergesellschaften, Agenten, Mitarbeiter und/oder Offiziere, übernimmt keine Verantwortung, oder haftet, für Schäden , oder Viren, die möglicherweise Ihren Computer , ihre Telekommunikationsgeräten infizieren oder durch eine andere Eigenschaft ,oder sich durch ihren Zugang ergeben, oder die Nutzung oder das Surfen auf dieser Website oder Ihr Herunterladen von Informationen oder Materialien von dieser Website verursacht..
  23. IN KEINEM FALL HAFTET MILLENNIUM-FX ODER EINER SEINER JEWEILIGEN OFFIZIERE, DIREKTOREN, MITARBEITER, AKTIONÄRE, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERTRETER, NACHFOLGER ODER ABTRETUNGS UNTERNEHMEN, NOCH JEDE PARTEI, DIE AN DER ERSTELLUNG, PRODUKTION ODER ÜBERTRAGUNG DIESER WEBSITE BETEILIGT IST, GEGENÜBER IHNEN ODER IRGENDJEMANDEM ELSE FÜR ALLE INDIREKTEN, BESONDEREN, STRAF-, NEBEN-ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIEßLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, DIEJENIGEN, DIE AUS ENTGANGENEM GEWINN, VERLORENE DATEN ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNGEN), DIE SICH AUS DER NUTZUNG, DER UNFÄHIGKEIT ZU VERWENDEN, ODER DIE ERGEBNISSE DER NUTZUNG DIESER WEBSITE, ALLE WEBSITES, DIE MIT DIESER WEBSITE VERLINKT SIND, ODER DIE MATERIALIEN, INFORMATIONEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE AUF EINER ODER ALLEN SOLCHEN WEBSITES ENTHALTEN SIND, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF GARANTIE, VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER EINER ANDEREN RECHTSTHEORIE BERUHEN UND OB SIE ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT SIND ODER NICHT. DIE VORSTEHENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN NICHT IN DEM GESETZLICH VERBOTENEN UMFANG.
  24. IM FALLE EINES PROBLEMS MIT DIESER WEBSITE ODER EINEM INHALT, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHRE EINZIGE ABHILFE DIE BEENDIGUNG DER NUTZUNG DIESER WEBSITE IST. WENN SIE EIN REGISTRIERTER BENUTZER SIND, KÖNNEN SIE EINE RÜCKSENDUNG DER GEBÜHREN ERHALTEN, DIE VON MILLENNIUM-FX INNERHALB DES VORHERGEHENDEN MONATS IN BEZUG AUF DIENSTLEISTUNGEN EMPFANGEN WURDEN, DIE ALS RESULTAT EINER HANDLUNG ODER UNTERLASSUNG DURCH MILLENNIUM-FX VOLLSTÄNDIG VERWEIGERT WURDEN. ALLE ANSPRÜCHE GEGEN MILLENNIUM-FX WERDEN INNERHALB VON 12 MONATEN NACH DER ENTSTEHUNG DER FORDERUNG HINFÄLLIG. IM FALLE EINES PROBLEMS MIT DEN INFORMATIONEN, PRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE SIE AUF ODER ÜBER DIESE WEBSITE ERWORBEN HABEN, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHRE EINZIGE ABHILFE, WENN ÜBERHAUPT, ABGESEHEN VON DEN OBEN GENANNTEN, EINE DER 3RD-PARTY-ANBIETER VON SOLCHEN INFORMATIONEN, PRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN IST.
  25. Die obigen Haftungsausschlüsse bedeuten, dass Millennium-FX sich nicht verpflichtet, jeglichen Service und/oder jegliche Funktionalität auf der Website bereitzustellen. Dies bedeutet auch, wenn Sie glauben, Sie haben einen Anspruch gegen Millennium-FX, sollte dies ohne Verzögerung vorgelegt werden und ist innerhalb von 12 Monaten null und nichtig nach dem ersten Mal.
  26. Überarbeitungen zu diesen Geschäftsbedingungen: Unbeschadet der obigen Bestimmungen erkennt der Nutzer an und akzeptiert, dass Millennium-FX und seine Rechtsberater jederzeit berechtigt sind, all diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, zu ergänzen und/oder zu widerrufen, und zwar an Ihrer alleinigen Ermessen, ohne dass der Nutzer davon Kenntnis hat. Eine solche Änderung, Ergänzung oder Widerruf wird voll wirksam und bindend, wenn Sie vor Ort gebucht werden. Sie sollten diese Seite besuchen, um die aktuellen Bedingungen und Konditionen zu überprüfen, die für Sie bindend sind. Bestimmte Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen können durch rechtliche Hinweise oder Bedingungen, die sich auf bestimmten Seiten dieser Website befinden, hinzugefügt oder ersetzt werden. Dies bedeutet, dass diese Bedingungen von Zeit zu Zeit von Millennium-FX angemessen geändert werden können und für jeden Nutzer sofort gelten. Millennium-FX muss auf jeder Seite der Website einen Link zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufbewahren und das letzte Datum angeben, an dem diese Bedingungen aktualisiert wurden.
  27. Rechtswahl; Gerichtsstand: Diese Geschäftsbedingungen ersetzen jede andere Vereinbarung zwischen Ihnen und Millennium-FX, soweit dies zur Lösung von Unstimmigkeiten oder Mehrdeutigkeiten zwischen Ihnen erforderlich ist. Eine gedruckte Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist in gerichtlichen und administrativen Verfahren zulässig, die auf diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beruhen und in gleichem Umfang und unter den gleichen Bedingungen wie andere Geschäftsunterlagen und-Aufzeichnungen ursprünglich erzeugt und in gedruckter Form gepflegt wurden.Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie etwaige Streitigkeiten, die sich daraus oder im Zusammenhang damit ergeben, sind vor den Gerichten zu verklagen, die über die gleiche Gerichtsbarkeit verfügen.
  28. Streitbeilegung; Schiedsgerichtsbarkeit: die Parteien werden in gutem Glauben versuchen eine Lösung für jegliche Ansprüche oder Streitigkeiten zwischen Ihnen auszuhandeln, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben. Wenn die Parteien nicht über die Bedingungen der Beilegung vereinbaren, kann jede Seite der Streitschlichtung zu vertraulichen Schiedsverfahren von einem einzigen Schiedsrichter nach dem ICC-ADR-Regeln, deren Entscheidung endgültig und bindend machen. Das Schiedsverfahren wird in englischer Sprache, an einem von den Parteien einvernehmlich vereinbarten Ort durchgeführt. Ohne Abweichung von den obigen Bestimmungen legt diese Klausel ausdrücklich die ausschließliche Zuständigkeit für das Schiedsverfahren fest, und keine der Parteien ist berechtigt, den Gerichten ihres Domizils, die dem Schiedsverfahren widersprechen, eine Streitigkeit vorzulegen.
  29. Kündigung: Sie oder wir können Ihr Konto oder Ihre Nutzung dieser Website jederzeit aus irgendeinem Grund oder ohne Grund aussetzen oder kündigen. Abgesehen von der Rücknahme von kumulierten Fonds, haben Sie keinen Anspruch auf eine Abhilfe für die Aufhebung der Dienstleistungen, alle vorbehaltlich unserer WD Politik und geltenden Gesetzen und Vorschriften. Wir behalten uns das Recht vor, alle oder irgendeinen Aspekt dieser Seite, jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern, auszusetzen oder zu unterbrechen.
  30. Zusätzliche Hilfe: Wenn Sie keine der vorstehenden Geschäftsbedingungen verstehen, oder wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, bitten wir Sie uns zu jeder Zeit zu kontaktieren. Dies bedeutet, dass Sie uns vorher kontaktieren sollten, wenn etwas von diesen Bedingungen unklar, unfair oder inakzeptabel für Sie ist.
  31. Unser Engagement für Sicherheit und Datenschutz: um unbefugten Zugriff zu verhindern, die Genauigkeit der Daten zu gewährleisten und die korrekte Verwendung von Informationen sicherzustellen, haben wir geeignete und angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren zur Sicherung und Sicherstellung die Informationen, die wir online sammeln. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
  32. Abtretung an Dritte: Millennium-FX ist in vollem Umfang berechtigt, alle Ihre hierin enthaltenen Rechte, einschließlich aller Rechte in Bezug auf Informationen oder Daten, ganz oder teilweise, an Dritte zu übertragen, zu gewähren, zu verlagern oder zu unterlizenzieren. Dies bedeutet, dass die Vereinbarung zwischen User und Millennium-FX zu den Bedingungen, die unter den allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt sind, ganz oder teilweise von Millennium-FX, jedoch nicht vom Nutzer, zugewiesen werden kann. Diese Privilegien sowie die Beschränkungen der Haftung sind Millennium-FX "einseitige Vorrechte unter diesen Bedingungen und Konditionen, aber diese Seite wäre nicht ohne sie machbar.
  33. Keine Verzichtserklärung: Millennium-FX "Duldung einer Verletzung dieser Bedingungen und/oder Nichtausübung eines in diesem Sinne vorgesehenen Recht, wird der Millennium-FX" Rechte und Rechtsmittel unbeschadet, und wird nicht gehalten, auszuschliessen und/oder es von der Ausübung, oder Suche nach einem der Gleichen zu verhindern.
  34. Salvatorische Klausel: sollte eine Bestimmung hier als nichtig oder ungültig durch ein Gericht mit ordnungsgemäßer Gerichtsbarkeit betrachtet werden, wird diese Bestimmung getrennt, und darf in keiner Weise die Wirkung und/oder die Gültigkeit der alle hier verbleibenden Bestimmungen beschädigen , oder beeinträchtigen. Dies bedeutet, dass wenn ein bestimmter Artikel in diesen Bedingungen von einem zuständigen Gericht als nicht durchsetzbar aus irgendeinem Grund regiert wird, dann gilt solche Entscheidung nur für die jeweiligen spezifischen Artikel oder Bestimmungen und nicht auf diese gesamte Vereinbarung.

Millennium FX schätzt Ihre Sicherheit und Privatsphäre. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist eine unserer obersten Prioritäten. Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie wir Informationen über Website-Nutzer sammeln, was wir damit tun können und was Sie tun können, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir implementieren eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, wenn Sie Ihre persönlichen Daten eingeben, einreichen oder darauf zugreifen

Wir bieten die Verwendung eines sicheren Servers an. Alle gelieferten sensiblen/Kreditinformationen werden über die SSL-Technologie (Secure Socket Layer) übertragen und dann in unsere Payment Gateway Provider-Datenbank verschlüsselt, nur um von denjenigen solcher Systeme zugänglich zu sein, die mit besonderen Zugriffsrechten autorisiert sind und verpflichtet sind, die Informationen vertraulich zu behandeln.

Nach einer Transaktion werden Ihre privaten Informationen (Kreditkarten, Sozialversicherungsnummern, Finanzen usw.) nicht auf unseren Servern gespeichert.

Halten Sie Ihr Passwort sicher: Sie sollten sicherstellen, dass Sie das Passwort nicht mit irgendjemandem teilen und denken Sie daran, dass das Millennium FX ' Personal Sie nie nach Ihrem Passwort fragen wird. Wenn dies geschieht und jemand behauptet, für Millennium FX zu arbeiten, geben Sie Ihnen keine Informationen und stellen Sie sicher, dass Sie unseren Kundendienst sofort benachrichtigen. Wählen Sie ein Passwort, das schwer zu abzufangen ist und ändern Sie es alle paar Monate. Denken Sie auch daran, sich abzumelden, sobald Sie den Handel mit Millennium FX stoppen, wenn Sie den Computer verlassen und nach jeder Sitzung. Der erste Schritt, um den Handel zu starten ist ein Konto zu eröffnen und dieser Prozess, einfach wie es ist, erfordert, dass Sie einige persönliche Daten wie ihren Vor-und Nachnamen, E-Mail und Telefonnummer eingeben. Weitere Details sowie ein Identitätsnachweis können von Ihnen jederzeit verlangt werden. Millennium FX wird die Privatsphäre aller Ihrer persönlichen Daten, die wir sammeln, einschließlich Alter, Beruf oder Familienstand erhalten. Sie können aufgefordert werden, die Kopien der ID, Reisepass und Foto, in Übereinstimmung mit den Richtlinien, Gesetzen oder Verordnungen solcher Dokumente zu liefern. Darüber hinaus können Sie in einigen Gerichtsbarkeiten auch Finanzinformationen, Investitionserfahrung und Risikotoleranz einreichen, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Um uneingeschränkten Zugang zum Handelskonto zu haben und mit Leichtigkeit handeln zu können, können diese Dokumente und Informationen erforderlich sein. Es besteht keine Verpflichtung Ihrerseits, Sie zu übermitteln, aber wenn Sie dies nicht tun, werden Sie nicht in der Lage sein, das Konto und den Onlinehandel zu öffnen. Darüber hinaus ist es wichtig uns über Ihre persönlichen Daten zu informieren, sobald etwa wichtige Änderungen auftreten, damit Ihr Profil immer aktuell bleibt und wie in jedem Gesetz erforderlich.

Wir sammeln diese Informationen zur Verwaltung und zum Betrieb von Dienstleistungen, zum Schutz vor Betrug, zur Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte und zum Zwecke der Einhaltung von Bestimmungen bezüglich der von uns erbrachten Dienstleistungen. Die Datenschutzrichtlinien von Millennium FX gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten nicht verkauft, vermietet oder gehandelt werden, und nicht weitergegeben werden, es sei denn, die folgenden Bedingungen oder die oben dargelegten Zwecke treten auf. Wir teilen Informationen mit den assoziierten Unternehmen und anderen Personen, die Ihre persönlichen Daten verarbeiten, oder mit Banken und Clearinghäusern, um die Produkte und Dienstleistungen zu liefern, die Sie für den Handel benötigen.

Wenn es einen Verdacht auf Betrug oder Verletzung in Bezug auf den Handel durch den Benutzer durchgeführt wird, ermöglicht die Datenschutzrichtlinie uns, Ihre privaten Daten bei Bedarf, einschließlich der Kredit-Referenz-und Betrugsbekämpfung Agenturen offen zu legen. Das gleiche gilt für die nationalen und internationalen Durchsetzungsstellen und Gerichte, wenn Sie diese Art von Informationen verlangen, wie Gesetze und Verordnungen verlangen. Abgesehen von diesen Situationen, während Sie mit Millennium FX handeln, sind Ihre persönlichen Daten durch alle zumutbaren Maßnahmen vor unbefugter Nutzung, Beschädigung, Änderung oder Offenlegung angemessen sicher.

Minderjährige und Kinderdatenschutz

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind oder eine in Ihrem Hoheitsgebiet geltende Vereinbarung, um am Handel teilnehmen zu können, wie es für Sie ein anwendbares Recht vorschreibt. Wenn Sie unter dem Alter sind und die Seite versehentlich betreten haben, sollten Sie die Nutzung der Website beenden und uns umgehend informieren und wir werden die geltenden Gesetze und Vorschriften, die für Sie und Ihre persönlichen Daten gelten, einhalten.

Ungeachtet des Vorstehenden erfassen und speichern wir wissentlich niemals Informationen von Nutzern unter 13 Jahren, um die Privatsphäre von Kindern zu schützen, und kein Teil unserer Website ist darauf ausgerichtet, Personen unter 13 Jahren anzuziehen. Sollte die Website solche Informationen jemals sammeln oder aufrechterhalten, wird sie dem COPPA (Children's Online Privacy Protection Act) und anderen anwendbaren Gesetzen unter der entsprechenden Gerichtsbarkeit eingehalten werden.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden, wie wir es für richtig halten. Die verbindliche Version ist die neueste Version, die auf der Website veröffentlicht wird. Wir können Sie nach eigenem Ermessen über wesentliche Änderungen per E-Mail informieren.

Bitte beachten Sie, dass jegliche Nutzung der Website und der Services den allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt, die von Zeit zu Zeit von Millennium FX nach eigenem Ermessen geändert werden können.

Cyber Bekanntmachung

Die Cybersecurity Interpretive Notice, die von der National Futures Association (NFA) herausgegeben und von der Commodity Futures Trading Commission genehmigt wurde, tritt am 1. März 2016 in Kraft. Die Bekanntmachung erfordert alle Mitglieder von NFA (Futures-Commission-Händler, Swap-Händler, große Swap-Teilnehmer) Millennium FX, Forex-Händler, Rohstoff-Pool-Betreiber und Commodity-Trading-Berater einzuführen), um Praktiken einzuführen, die vernünftig entworfen sind, um die Risiken der Unautorisierung gewissenhaft zu überwachen.

Obwohl Millennium FX kein Mitglied der NFA ist und keine US-Kunden und Kunden in Rechtsordnungen akzeptiert, in denen ihre lokalen Gesetze die Zusammenarbeit mit internationalen Händlern von Wertpapieren nicht erlauben, wird Millennium FX sich nach besten Kräften bemühen, diese Bedingungen einzuhalten.

Konfliktpolitik

Die Parteien werden in gutem Glauben versuchen, eine Lösung für jegliche Ansprüche oder Streitigkeiten zwischen Ihnen auszuhandeln, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben. Die Parteien werden in gutem Glauben versuchen, eine Einigung über jegliche Ansprüche oder Streitigkeiten zwischen ihnen zu erzielen, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben. Wenn sich die Parteien nicht auf die Bedingungen der Abwicklung einigen, kann sich jede Seite die Streitigkeit einem vertraulichen Schiedsverfahren durch einen Einzelschiedsrichter gemäß den ICC ADR Regeln unterwerfen, deren Entscheidung endgültig und bindend ist. Das Schiedsverfahren wird in englischer Sprache, in London, Großbritannien oder an einem anderen von den Parteien vereinbarten Ort durchgeführt. Ohne von den obigen Bestimmungen abzuweichen, legt diese Klausel ausdrücklich die ausschließliche Zuständigkeit für das Schiedsverfahren fest, und keine der Parteien ist berechtigt, Streitigkeiten an die Gerichte seines Wohnsitzes zu richten, die dem Schiedsverfahren widersprechen.

Reklamations -Politik

Wenn Sie sich registrieren, müssen Sie uns einige spezifische Identifikationsinformationen zur Verfügung stellen. Sie sind für die Sicherheit des Logins und Passworts Ihres Accounts mit Millennium verantwortlich, Sie sind allein verantwortlich für Schäden, die auf Grund einer Handlung oder Unterlassung entstehen, die zu einer unsachgemäßen oder illegalen Nutzung Ihres Accounts führen.

Sie stimmen zu, während des Registrierungsvorgangs genaue und vollständige Informationen über sich selbst zu geben, und Sie verpflichten sich auch, sich nicht als eine andere Person oder Organisation auszugeben und Ihre Identität für Millennium aus irgendeinem Grund nicht zu verbergen. Wenn Sie sich als Geschäftseinheit registrieren, erklären Sie, dass Sie die erforderliche Autorität haben, um diese Einheit an diese Vereinbarung zu binden.

Millennium behandelt die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, entsprechend der Offenlegung von Informationen, die während des Registrierungsprozesses und der Datenschutzrichtlinie bereitgestellt werden.

Beachten Sie auch, dass Millennium wirksame und transparente Verfahren für eine angemessene zeitnahe Bearbeitung von Beschwerden für bestehende und potenzielle Privatkunden vorhält und Aufzeichnungen über Beschwerden und Maßnahmen zur Reklamation führt. Der Zweck dieses Verfahrens besteht darin, einen fairen und konsistenten Umgang mit Kundenreklamationen zu gewährleisten und gleichzeitig ein Höchstmaß an Kundenservice zu bieten.

Rückgaberecht:

Wenn Sie ein Konto bei der Firma eröffnen, wird die Zahlung sofort von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mit der Handelsplattform des Unternehmens zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Rückerstattung Ihres Restbetrages zu beantragen.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie einen Bonus erhalten haben, dem Bonus T&C folgen müssen.

Wenn Sie sich für die Rückerstattung Ihres Kaufs entscheiden, werden alle Logins und Mitgliedschaften deaktiviert.

Ob Ihr Antrag genehmigt oder abgelehnt wird, liegt im alleinigen Ermessen des Unternehmens.

Bitte erlauben Sie unserem Kundendienstteam bis zu 48 Stunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Unser Support-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anfrage zu bestätigen oder bei Bedarf zusätzliche Informationen anzufordern. Alle Rückerstattungen werden in Form von Zahlungen, in denen sie getätigt wurden, ausgestellt

Alle Rückerstattungen werden in der Form der Zahlung ausgestellt, in der Sie getätigt wurden.